Slowenien

Kamniška Bistrica

Wir sind ganz in der Nähe von Kamnik in Slowenien gelandet, weil wir mal wieder einen wunderbaren Stellplatz (Kamniška Bistrica 5, 1242 Stahovica) ergattert haben. Die Inhaber hier sind so nett und unser Finley wird verwöhnt und gestreichelt. Wir trinken lecker Bierchen und werden mit zu großen Portionen zu günstigen Preisen gefüttert. Hier muss man mal gewesen sein!

Wir sind umgeben von Wald und Bergen, die noch mit Schnee bedeckt sind. Der wilde Fluss rauscht nahe an uns vorbei und innerhalb von 5 Gehminuten bist du an einem kleinen türkisen See, der von vielen kleinen Wasserfällen gespeist wird.
Geht man vom Platz aus in den Wald, findet man eine Denkmalstätte für all die verunglückten Wanderer und Kletter. Ein wunderschöner und auch trauriger Ort.
Wer trittsicher und schwindelfrei ist, kann hier wunderbar wandern und oben auf den Bergen auch Gemsen treffen. Hier gibt es wohl auch Bären, aber die Wahrscheinlichkeit einen zu treffen geht gegen null. Also keine Angst, aber auch nicht traurig sein.

Hier in Slowenien fallen mir die kleinen Gärten auf, die viele Leute haben. Ich liebe diese Kleingartenkultur. Sicher machen es viele, weil es günstiger ist. Aber es sieht auch schön aus, all das Gemüse.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.